Teenager (20) baut besoffen Unfall und haut mit Freundin (21) ab

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, dem 10.07.2022, kam es auf der L 149 zwischen Dagstuhl und Nunkirchen – in Höhe des Sonnenhofes (Ortslage Noswendel) – zu einem Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Mann aus der Stadt Wadern, war mit seinem Pkw auf der Landstraße in Richtung Nunkirchen unterwegs.

In Höhe des Sonnenhofes verlor er die Kontrolle über seinen Pkw, schleuderte quer über die Gegenfahrbahn und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug durchbrach einen Weidezaun und überschlug sich mehrfach auf der angrenzenden Weidefläche.

Bild: privat

Nach dem Unfall entfernte sich der Fahrer mit seiner 21-jährigen Beifahrerin unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.Nach Ermittlungen an der Wohnanschrift, stellte sich der Fahrer bei der Polizeiinspektion in Wadern. Da er augenscheinlich alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren