Anzeige:

Wallerfangen, 07.12.2017. Am Mittwoch, 06.12.2017, gegen 16:00 Uhr, wurde ein 9-jähriger Junge auf seinem Nachhauseweg von der Schule in der Estherstraße in Wallerfangen aus einem Pkw heraus angesprochen.

Das Kind reagierte auf die ihm gestellte Frage des Fahrers richtig und blieb auf Distanz zum Fahrzeug des Mannes. Dieser musste hierauf verkehrsbedingt weiterfahren, da sich ein weiterer Pkw von hinten näherte.

Das Motiv für das Ansprechen ist derzeit noch unbekannt. Der Fahrzeugführer wird als dunkler Hauttyp mittleren Alters mit schwarzen Haaren und einem Dreitagebart beschrieben. Bei dem benutzten Pkw hat es sich um einen dunkelroten Kleinwagen älteren Baujahres, vermutlich der Marke Opel, gehandelt.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare