Werbung

Anzeige:

 

Feuer in Gesamtschule: 500 Kinder am letzten Schultag vor den Ferien evakuiert

Riegelsberg – Großeinsatz für die Feuerwehr am heutigen Freitagnachmittag in Riegelsberg! Gegen 12.45 Uhr werden die Helfer in die Leonardo-da-Vinci-Gemeinschaftsschule in die Lindenstraße gerufen. Dort hat es während des laufenden Unterrichts einen Brand in einer Toilette gegeben. Es kommt zu einer massiven Rauchentwicklung und die Brandmeldeanlage schlägt an. Schon wenige Minuten nach der Alarmierung treffen die ersten Einsatzkräfte vor Ort ein, denn das Feuerwehrgerätehaus liegt nur wenige hundert Meter von der Schule entfernt.

Als die Helfer ankommen, ist die Schule bereits geräumt und die Lehrkräfte haben anhand der Klassenbücher begonnen, die Vollständigkeit der Schüler zu kontrollieren. Schnell wird klar, dass alle Schüler der Gemeinschaftsschule und der Grundschule am gleichen Standort evakuiert worden sind. Insgesamt sind etwa 500 Kinder und Jugendliche betroffen, niemand wird verletzt. Erst vor Kurzem hat an den beiden Schulen die diesjährige Räumungsübung stattgefunden.

Durch einen frühzeitig gesetzten mobilen Rauchverschluss und den Einsatz eines Lüfters kann die Feuerwehr die Brandrauchausbreitung wesentlich eindämmen. Der Brand wird danach durch zwei Trupps unter schwerem Atemschutz mit einem Wasserschlauch und einem Feuerlöscher schnell gelöscht. Im Einsatz sind die Freiwillige Feuerwehr Riegelsberg mit den Löschbezirken Riegelsberg und Walpershofen mit etwa 20 Einsatzkräften, zwei Löschgruppenfahrzeugen, einer Drehleiter und einem Einsatzleitwagen.

Der Rettungsdienst ist mit zwei Rettungswagen und einem Notarztfahrzeug ebenfalls vor Ort. Für den Rest des Tages, dem letzten Tag vor den Herbstferien, wird der Schulbetrieb eingestellt. Die Polizei rückt mit einem Kommando aus und beginnt mit den Ermittlungen zur Brandursache. Derzeit liegen allerdings noch keine Informationen zum Grund für das Feuer oder die Schadenshöhe vor. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren