Werbung

Anzeige:

 

Unbekannter entsorgt 500 Liter Heizöltank im Wald bei Scheiden

Nordsaarland – Am Mittwoch wurde die Feuerwehr Losheim zur Unterstützung gerufen, nachdem die Ortspolizeibehörde im Wald bei Scheiden einen illegal entsorgten Heizöltank entdeckt hatte.

Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass sich in dem 550-Liter-Tank noch Restmengen an Öl befanden. Um eine sichere Bergung des Tanks zu gewährleisten, wurde aus dem ABC-Zug Merzig-Wadern der Rüstwagen-Gefahrgut (RW-G) des Löschbezirks Merzig nachgefordert.

Mithilfe der Fass- und Behälterpumpe des Spezialfahrzeugs konnten 120 Liter eines Öl-Wasser-Gemischs aus dem Tank entfernt werden. Durch diese Maßnahmen konnte die Feuerwehr eine gefahrlose Bergung des Tanks sicherstellen und eine potenzielle Umweltgefahr abwenden.

Die Ermittlungen zur Herkunft und den Verantwortlichen für die illegale Entsorgung sind im Gange. JETZT den neuen Blaulichtreport Saarland WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren