Saarbrücken. Am Donnerstag, 08.08.2013, hielt sich eine Gruppe von fünf Jugendlichen/Heranwachsenden (15 bis18 Jahre alt) im Bürgerpark, zwischen Kongresszentrum und Arbeitsamt, auf. Am späten Nachmittag gesellte sich ein der Gruppe unbekannter junger Mann zu ihnen. Gegen 19:00 Uhr lockte dieser junge Mann einen 15-jährigen Jugendlichen unter einem Vorwand an eine, von außen nicht einsehbare, Stelle einer Wendeltreppe. Dort forderte er unter Vorhalt einer mit Flüssigkeit gefüllten Spritze, die er an den Bauch des Jugendlichen hielt, die Herausgabe dessen Handys. Der Jugendliche gab ihm das Handy und der Täter flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 20-25 Jahre alt; ca. 165 cm groß; stämmige Gestalt, aber nicht dick; kurze hellblonde Haare mit leichten Geheimratsecken, 3-Tage Bart; unreine Haut; trug schwarze (Jogging-)Hose und hellblaues T-Shirt. Das geraubte Handy ist ein neuwertiges schwarzes Samsung Galaxy S2.

Die Polizei sucht nun Zeugen und bittet um Hinweise an die PI Saarbrücken-St. Johann unter Tel.: 0681/9321-230.

Kommentare

Kommentare