Während des Verkehrsstaus am Dienstagmorgen, gegen 11:50 Uhr, auf der BAB 620, Richtungsfahrbahn Saarbrücken kam es in Höhe der Anschlussstelle Klarenthal zu einem weiteren Unfall. Eine 40jährige Fahrerin aus Saarbrücken fuhr mit ihrem Pkw auf einen vor ihr im Stau stehenden Lkw auf. An den Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme wurde jedoch festgestellt, dass die Verursacherin unter alkoholischer Beeinflussung stand. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.

 

Kommentare

Kommentare