Anzeige:

Dudweiler. Am Freitagmorgen, kurz vor 08.00 Uhr, kam es in der Einmündung Bahnhofstraße / St. Avolder Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Schulbus und einer von links kommenden Pkw-Fahrerin.

Beide wollten in die jeweils andere Straße einbiegen. Aufgrund der Breite des Busses passten die Fahrzeuge nicht aneinander vorbei.

Anzeige:

Als der Busfahrer bemerkte, dass der Pkw nicht anhielt, bremste er sein Gefährt ab.

Dadurch stieß ein 8-jähriges Kind im Inneren mit dem Kopf gegen eine Scheibe und zog sich vermutlich einen Nasenbeinbruch zu.

Anzeige:

 

[toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

Anzeige:

Bild © Martin Berk/pixelio.de

Kommentare

Kommentare

Anzeige: