Nalbach. Am Sonntag, dem 22.12.2013, gegen 15:00 Uhr, verlor ein 50 Jahre alter Pkw-Führer beim Befahren der Autobahn A8 in Richtung Saarlouis in Höhe der Anschlussstelle Nalbach die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts über die Leitplanke von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf der Werkstraße der Ford-Werke zum Liegen.

Ursache für den Unfall war ein geplatzter Vorderreifen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt.

An dem Pkw entstand Totalschaden und an der Leitplanke geringer Sachschaden.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare