Dieb klaut 7 Hunde

Wiebelskirchen. In der Nacht vom 15.01. auf den 16.01.2013 kam es im Neunkircher Stadtteil Wiebelskirchen zum Diebstahl von 7 Hunden. Der bislang unbekannte Täter verschaffte sich im Lehweg gewaltsam Zutritt Zum Gelände der Geschädigten, indem er vermutlich mittels Bolzenschneider eine Sicherungskette durchtrennte.

Anzeige:

Im Anschluss begab er sich zu den Zwingern und entwendete 7 Hunde der verschiedensten Rassen.

Hinter dem Anwesen konnte die Polizei Spuren sichern. Es ist im Moment naheliegend dass die Hunde mittels Transportboxen aus dem Zwinger abtransportiert wurden.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren