AllgemeinPolizei News

Fahrt mit Golfcaddy endet mit einer Anzeige

::Werbung::

Großrosseln-Emmersweiler. Am Freitagmorgen gegen 00:40 Uhr wurde der Polizei in Völklingen ein unbekanntes Gefährt ohne Beleuchtung gemeldet, welches mit Jugendlichen besetzt ist, die wiederum lärmend Wahlplakate abreisen. In der Emmersweilerstraße konnten die Beamten das Gefährt, ein Golfcaddy der Marke Yamaha, besetzt mit vier männlichen Personen, anhalten. Die Herren im Alter zwischen 19 und 23 Jahren, welche scheinbar dem Alkohol zugesprochen hatten, waren von Emmersweiler nach Geislautern unterwegs.

Da der Golfcaddy nicht beleuchtet war, befestigten sie vorne und hinten an ihrem Gefährt jeweils eine Warnbake mit Reflektoren, welche sie zuvor angeblich auf dem Gehweg gefunden hatten. Das Beschädigen der Wahlplakate wurde eingeräumt.

:Werbung:

Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren