St. Wendel. In der Nacht vom 16. auf den 17.05.2014 (Freitag/Samstag) nahm die Polizei St. Wendel einen 23 jährigen Mann aus Oberthal fest.

Dieser zog durch die Innenstadt und stach wahllos an mindestens 23 Pkw’s Reifen platt.

Zuvor hielt er sich in einer Gaststätte auf. Dort konnte er seine Zeche nicht bezahlen und legte einen falschen Ausweis vor.

Aufgrund von Zeugenaussagen und sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte er noch in der Nähe festgestellt und der Taten überführt werden.
Dem stark alkoholisierten Täter wurde eine Blutprobe entnommen. Anschließend übernächtigte er im Polizeigewahrsam.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare