Brebach. Gestern Nachmittag (23.06) ereignete sich in Brebach auf der Kreuzung Kurt-Schumacher Straße ein erneuter Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.IMG_8507
Nach den ersten Erkenntnissen missachtete der Fahrer des VW Golf den fließenden Verkehr und bog einfach ab, im Zuge des Abbiegevorgangs kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.
Ein Fahrzeuginsasse wurde beim Aufprall leicht, ein weiterer Schwer verletzt.
Ein Rettungswagen des ASB und ein weiterer Rettungswagen der DRK Rettungswache Saarbrücken waren am Einsatzort, zusätzlich wurde das Notarzteinsatzfahrzeug der DRK Wache Rastpfuhl alarmiert um den Schwerverletzten für die Fahrt zu stabilisieren.


Die beiden Fahrzeuge, an denen Totalschaden entstand mussten abgeschleppt werden, die Polizei konnte den Verkehr an der Unfallstelle vorbei leiten.

Dies war der zweite Unfall auf der Kreuzung innerhalb kurzer Zeit.

 

 

Text/Bilder: DRK Pressestelle J. Jung

Kommentare

Kommentare