ABC Alarm in Homburg-Erbach

Homburg. Am 24.07.2014, gegen 06:30 Uhr, wurde der Polizei Homburg ein Chemikalienbrand in einer Firma in Homburg-Erbach gemeldet.DSC_0037 Aus nicht geklärter Ursache gerieten chemische Stoffe in Brand, wodurch wiederum Wasserleitungen beschädigt wurden und es zu einem Wasserrohrbruch in der Firma kam.

Anzeige:

Im Zuge der Maßnahmen von Polizei, Landesamt für Umweltschutz und Feuerwehr mussten die Firma geräumt und umliegende Wohnhäuser evakuiert werden.

Weiter kam es (Einsatzende gegen 11:30 Uhr) zu Straßensperrungen im Umfeld der Firma. Von Personenschäden geht die Polizei zurzeit nicht aus, ausgeschlossen werden können diese aber nicht. Gefahren für die Bevölkerung bestehen nicht mehr.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren