Homburg. In der Nacht zum 10.07.2014 wurde an einem im Homburger Fichtenweg abgestellten Pkw eine Seitenscheibe eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurden ein Werkzeugkoffer sowie eine HILTI-Bohrmaschine gestohlen.

Die Tat steht möglicherweise im Zusammenhang mit einer Pkw-Aufbruchsserie im Stadtgebiet von Bexbach. Hier wurden in der Zeit zwischen dem 04. und 08. Juli insgesamt vier Firmenfahrzeuge aufgebrochen. Zielrichtung der Täter war auch bei diesen Taten die Erlangung hochwertiger Bau- und Handwerkermaschinen.

Hinweise zu den genannten Taten bitte an die Polizeiinspektion Homburg 06841-1060.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare