A1. Am Freitag (15.8.), gegen 11.43 Uhr, geriet ein 58-jähriger Porschefahrer aus Trier auf der Autobahn 1 aus Richtung Saarbrücken kommend und in Richtung Trier fahrend, in Höhe des Rastplatzes Sombachmühle auf regennasser Fahrbahn auf Grund den Straßen-und Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und stieß gegen die Mittelleitplanke.

Außer seinem Sportwagen beschädigte der Mann auch die Mittelleitplanke.

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare