AllgemeinPolizei News

Sattelzug wendet auf der Autobahn

Werbung:
Polizei stoppt Geisterfahrer

Saarbrücken. Mit einem besonderen Geisterfahrer hatten es am gestrigen Mittwoch (19.08.2014) Beamte des Verkehrsdienstes West zu tun.
Als sie den Rastplatz Waldmohr an der BAB 6 in Fahrtrichtung Saarbrücken befuhren, kam ihnen dort ein rumänischer Sattelzug entgegen.

Nachdem die Streifenwagenbesatzung das fehlgeleitete Gespann gestoppt hatte, stellte sich heraus, dass der 47- jährige Fahrer zuvor auf der BAB 6 gewendet hatte und anschließend verkehrt herum auf das Rastplatzgelände aufgefahren war.

Anzeige:

Nur durch Zufall kam bei diesem gefährlichen Manöver niemand zu Schaden.

 

Anzeige:

Gegen den rumänischen Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Vor seiner Weiterfahrt musste er zudem eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

 

Anzeige:
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren