17-jährige verunglückt mit Roller auf Saarbahngleisen in Riegelsberg

Verkehrsunfall auf den Saarbahngleisen in Riegelsberg

Riegelsberg.Am Sonntag kam es zu einem Verkehrsunfall auf den Saarbahngleisen in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg.

Anzeige:

Eine 17-jährige Motorrollerfahrerin war in Höhe des Anwesens Saarbrücker Straße 49 mit ihrem Roller beim Befahren der Schienen ins Rutschen gekommen und zur Seite gestürzt.

Hierbei zog sich die junge Fahrerin leichte Kopfverletzungen zu und wurde mit einem Krankenwagen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren