Verkehrsunfall auf den Saarbahngleisen in Riegelsberg

Riegelsberg.Am Sonntag kam es zu einem Verkehrsunfall auf den Saarbahngleisen in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg.

Eine 17-jährige Motorrollerfahrerin war in Höhe des Anwesens Saarbrücker Straße 49 mit ihrem Roller beim Befahren der Schienen ins Rutschen gekommen und zur Seite gestürzt.

Anzeige:

Hierbei zog sich die junge Fahrerin leichte Kopfverletzungen zu und wurde mit einem Krankenwagen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.

Anzeige:

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]