„rote Karte“ von der Polizei wegen weißer Linie

Dillingen. „Die rote Karte“ zeigte am Samstagvormittag eine Funkstreife einem 26-jährigen Fahrer aus Merzig, der auf der L 174 zwischen Dillingen und Beckingen mehrere Fahrzeuge trotz durchgezogener weiße Linie überholt und dabei der Polizei aufgefallen war.

Anzeige:

Bei der Kontrolle wurde die alkoholische Beeinflussung des Fahrers festgestellt. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Der Autoschlüssel wurde einem verständigten Familienangehörigen ausgehändigt.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren