Betrunkener Franzose fährt gegen Mauer

Saarlouis. Am frühen Sonntagmorgen verlor ein 23-jähriger Franzose die Kontrolle über seinen PKW und kollidierte in einem Saarlouiser Industriegebiet zunächst mit einer Mauer und anschließend mit mehreren Pflanzkübeln.

Anzeige:

Der 23-Jährige war erheblich alkoholisiert und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Trotz des heftigen Aufpralls blieben der Fahrer und seine beiden Mitfahrer unverletzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren