Am Sonntagnachmittag kam es am „Kurhofer Kreuz“ in Obersalbach zu einem Verkehrsunfall bei welchem ein Gesamtschaden von rund 19000,- Euro entstand.

Ein 33-jähriger VW-Passat Fahrer befuhr die L 140 von Elm kommend in Fahrtrichtung Reisbach und überquerte den Kreuzungsbereich am Kurhofer Kreuz ohne die Vorfahrt einer 55-jährigen Ford KA Fahrerin zu beachten, die mit ihrem Fahrzeug von Heusweiler kommend in Richtung Schwarzenholz unterwegs war.

Anzeige:

Im Kreuzungsbereich kam es zum seitlichen Anstoss. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie mussten durch Abschleppdienste geborgen werden.

PM POL

Anzeige: