AktuellAllgemeinPolizei NewsRV Saarbrücken

Irrer Kran-Kletterer wollte nur ein Foto machen!

::Werbung::

Saarbrücken. Am Samstagabend (09.07.2016) kam es auf den Saarbrücker Altstadtfest zu einem heiklen Zwischenfall. Ein junger 20-Jähriger aus Kleinblittersdorf kletterte in der Dunkelheit auf einen Baukran.

Die Berufsfeuerwehr rückt an, bereitet sich vor. Alles nimmt ein Gutes Ende. Der Mann kam unverletzt zu Boden.

:Werbung:

Laut Polizei wolle er lediglich ein Foto machen. Die Polizei prüft nun, ob er gegen das Gesetz verstoßen hat.

:Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren