3 mal Totalschaden bei Verkehrsunfall

Am Donnerstag, dem 19.01.2017, gegen 23.00 Uhr, verlor ein 27-jähriger Fahrzeugführer in Lebach, Saarbrücker Straße, aus bislang nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw.

Anzeige:

In der Folge kollidiert er mit einem etwa 20 m weiter geparkten Pkw und im Anschluss stieß er mit einem weiteren geparkten Fahrzeug zusammen und drückte dieses gegen ein Eisengeländer.

An 3 Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren