Am Donnerstag, dem 19.01.2017, gegen 23.00 Uhr, verlor ein 27-jähriger Fahrzeugführer in Lebach, Saarbrücker Straße, aus bislang nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw.

In der Folge kollidiert er mit einem etwa 20 m weiter geparkten Pkw und im Anschluss stieß er mit einem weiteren geparkten Fahrzeug zusammen und drückte dieses gegen ein Eisengeländer.

An 3 Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Kommentare

Kommentare