AllgemeinPolizei NewsSt.Wendel

Unkraut abgeflammt und selbst in Brand geraten

Werbung:

Am Montag, 22.05.2017, ereignete sich gegen 16:00 h ein folgenschwerer Unfall in Bliesen.  Ein 83-jähriger war dabei, Unkraut in der Straßenrinne abzuflammen. Hierbei setzte er versehentlich seine eigene Kleidung in Brand. 

Der Ehefrau gelang es zwar noch, die brennende Kleidung mit Wasser abzulöschen, die erlittenen Verletzungen waren jedoch so stark, dass der Verunglückte mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste.

Werbung:

Nach ersten Ermittlungen scheidet ein Fremdverschulden als Unglücksursache aus.

 

Werbung:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren