Ensdorf. In Ensdorf haben bisher unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag (06.07.2017) eine frisch installierte Blitzersäule gesprengt. Gegen 1 Uhr in der Nacht wurde ein Sprengsatz an der Säule in der Straße „Am Schwalbacher Berg“ angebracht, kurz darauf gab es eine Detonation an der Blitzersäule.

Durch die Wucht der Explosion wurde die Säule komplett zerstört. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Aktuell kann die Blitzersäule aufgrund der massiven Beschädigung nicht in Betrieb genommen werden.

Hinweise bittet an die Polizei in Bous unter 06834 9250.

Kommentare

Kommentare