Bei einem Verkehrsunfall in Völklingen auf der Raffineriestraße wurden am 02.12.2017, gegen 13:00 Uhr, insgesamt 5 Personen leicht verletzt. Der Unfallverursacher, ein 82-jähriger-Klarenthaler, befuhr mit seinem Pkw die Raffineriestraße in Richtung Grube Velsen.

Hierbei kam er vermutlich infolge einer Sichtbehinderung durch die tief stehende Sonne nach links vom Fahrstreifen ab und stieß mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen,  in denen sich jeweils 2 Personen befanden,  zusammen. Durch die Wucht des Anstoßes wurden alle Fahrzeuge massiv beschädigt.

Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf etwa 40.000 Euro. Während er Unfallaufnahme musste die L 163 für 2 Stunden gesperrt werden. Die Verletzten wurden in Saarbrücker Krankenhäuser eingeliefert.

Kommentare

Kommentare