Anzeige:

Ein 20-jähriger Autofahrer gerät am Samstag, den 06.01.18, gegen 21:40 Uhr auf der A 8 wegen Aquaplaning auf der Fahrbahn ins Schleudern, kommt mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlägt sich.

Der 20-jährige Fahrer und sein 14-jähriger Beifahrer kommen mit leichten Verletzungen davon. Der BMW des jungen Fahrers war nicht mehr fahrbereit  und musste  geborgen werden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare