AktuellAllgemeinFeuerwehr NewsSaarlouis

Fahrer schwer verletzt in Klink! – Sattelzug durchbricht Mittelleitplanke auf der A620

::Werbung::

Schwerer LKW-Unfall am Freitagmorgen auf der Autobahn 620 bei Saarlouis: Ein in Richtung Saarbrücken fahrender Sattelzug durchbrach zwischen den Anschlussstellen Saarlouis und Lisdorf die Mittelleitplanken.

:Werbung:

Danach prallte der Lastzug gegen eine Lärmschutzwand und die rechten Begrenzungsleitplanken der Richtungsfahrbahn Luxemburg. Wie durch ein Wunder kollidierte das Fahrzeug dabei mit keinem entgegenkommenden Fahrzeug. 

Der LKW-Fahrer wurde in seinem schwer beschädigten Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Saarlouis befreit werden. Schwerverletzt wurde er in ein Saarlouiser Krankenhaus transportiert.

:Werbung:

Die Feuerwehr Saarlouis, der Rettungsdienst und die Polizei waren mit einem Großaufgebot von Kräften im Einsatz.

:Werbung:

Infolge des Unfalls kam es zu kilometerlangen Staus und zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.  Auch auf den Umleitungsstrecken kam es zu Staus und Wartezeiten.

:Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren