Am Nachmittag des 30.05.18 fuhr eine 27-Jährige versehentlich mit einem Traktor in Heusweiler-Holz auf die A 1, Fahrtrichtung Saarbrücken, auf. Sie war auf dem Rückweg von einer Hochzeitsfeier und wollte mit ihrem „Gefährt“ ursprünglich über die Landstraße  Richtung Eppelborn fahren.

Durch einen aufmerksamen LKW-Fahrer wurde die Frau auf ihr Fehlverhalten aufmerksam gemacht und fuhr auf den Seitenstreifen, so dass es zu keinen gefährlichen Situationen kam.

Schließlich konnte die Traktorfahrerin in Polizeibegleitung die Autobahn wieder verlassen.

Kommentare

Kommentare