Anzeige:

Am Montagmorgen ist im Bereich des Bahnhofs Bous ein Personenzug entgleist.

Dabei wurden laut Angaben der Bundespolizei zwei Personen leicht verletzt.

 Der mit etwa 60 Passagieren besetzte Triebwagen kippte glücklicherweise nicht um, sondern sprang lediglich aus bislang ungeklärter Ursache aus den Schienen.

Infolge des Unfalls wurde die Bahnstrecke kurzfristig voll gesperrt. 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare