Völklingen. Bei einer Kontrolle eines Fahrzeugführers in der Bismarckstraße wurde am Montagnachmittag eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes Völklingen leicht verletzt.

Zuvor befuhr ein derzeit noch unbekannter Fahrzeugführer mit seinem PKW Hyundai von der Straße „Am Hüttenwerk“ kommend entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in die Bismarckstraße ein.

Auf sein Fehlverhalten angesprochen, entfernte sich der Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug zunächst rückwärts und streifte dabei die Geschädigte am Bein.

Sie musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Verursacher entfernte sich mit seinem Fahrzeug in Richtung „Am Hüttenwerk“.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Völklingen unter Tel. 06898-2020.

Kommentare

Kommentare