Anzeige:

Am Abend des 20.08.2018 gingen bei der Polizei gleich mehrere Mitteilungen über einen vermutlich betrunkenen Cabrioletfahrer, welcher auch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet haben solle ein.

Der Mann konnte schließlich im Raum Schmelz angetroffen und einer Kontrolle unterzogen werden.

Dem Mann wurde in der Folge eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten, worüber sich der Mann in beleidigender Art und Weise gegenüber den einschreitenden Beamten echauffierte.

Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare