Anzeige:

Saarwellingen. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Lebach verfolgte am 20.10.2018, gegen 03:07 Uhr, einen weißen Ford Fiesta, dessen 20-jähriger Fahrer sich in der Ortslage Saarwellingen durch Flucht der Verkehrskontrolle entziehen wollte.

Nach kurzer Verfolgungsfahrt durch mehrere Straßen in Saarwellingen verlor der Flüchtende die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte schließlich im Einmündungsbereich Bahnhofstraße/In den Herrgärten mit einem Verkehrszeichen und einem Pflanzkübel. 

Im Verlaufe  der nun durchgeführten Kontrolle stellte sich heraus, dass der Flüchtende nicht im Besitz eines Führerscheins ist, er erheblich alkoholisiert war und das Fahrzeug ohne das Wissen der Halterin in Betrieb nahm. 

Bei dem Fahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt sowie entsprechende Strafanzeigen eingeleitet.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare