Anzeige:

Am Freitagmorgen, 03.05.2019, kam es im Bereich des Kreisverkehrs in Alsweiler zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 13jähriges Kind angefahren wurde.

Der Junge passierte gerade den Fußgängerüberweg, als er von einem Pkw, der von einem 77-jährigen aus der Gemeinde Marpingen geführt wurde, erfasst und zu Boden geschleudert wurde.

Aufgrund der äußerst niedrigen Geschwindigkeit des Pkw wurde das Kind lediglich leicht verletzt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
Anzeige:

Kommentare

Kommentare