Anzeige:

Offenbar treibt ein Brandstifter sein Unwesen. In der Nacht zu Mittwoch ging auf dem Hofgut Bärenhof in Theley ein großes Heulager in Flammen auf.

Die Feuerwehr spricht bereits von dem 3. Brand dieser Art in nur 24 Stunden. 100 Heuballen standen beim Eintreffen der ersten Kräfte in Vollbrand. Um an den abgelegenen Ort genügend Löschwasser zu bekommen, mussten mehrere Tanklöschfahrzeuge aus der Umgebung alarmiert werden.

Dabei fuhr sich zu allem Übel auch noch ein großes Feuerwehrfahrzeug fest und musste vom THW freigeschleppt werden.

Um die fest gepressten Ballen löschen zu können, mussten sie von einem Radlader und einem Traktor einzeln aus der eingestürzten Halle gezogen werden und auf einer Freifläche gelöscht werden.

 

Der Einsatz dauerte mehrere Stunden. Die Polizei hat die Ermittlungen unter anderem in Richtung Brandstiftung aufgenommen.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare