Beim Besprühen der Fassade eines Merziger Einkaufsmarktes wurde gestern Nachmittag, gegen 15:00 Uhr, ein 13-jähriges Kind festgestellt.

Ein beteiligter, polizeibekannter 16-jährige konnte durch Polizeikräfte in unmittelbarer Tatortnähe festgenommen werden.

Beide Jungen waren auch für Graffitis im Bereich der Bahnunterführung Stadtpark sowie an einer Parkbank verantwortlich.

Gegen die jungen Sprayer wurden Strafverfahren eingeleitet, sie wurden ihren Erziehungsberechtigten überstellt.

Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare