Anzeige:

Nachdem gestern Abend und in der Nacht noch Abstriche an Kontaktpersonen der an dem Coronavirus erkrankten Person gemacht wurden, liegen nun die Ergebnisse der PCR-Testung der Virologie am UKS vor: 24 Kontaktpersonen konnten am heutigen Morgen als negativ bestätigt werden.

Bei den Kontaktpersonen handelt es sich um Patienten und Kollegen. Gestern Abend wurden bereits die engsten Kontaktpersonen als negativ getestet. Weitere Ermittlungen der Gesundheitsbehörden zu dem Kontaktgeschehen laufen.

Anzeige:

Das Gesundheits-Ministerium weist besorgte Eltern darauf hin, dass bislang in den Risikogebieten die Krankheitsverläufe bei Kindern und Jugendlichen milde verliefen. Der betroffene Arzt im Saarland befindet sich in guter gesundheitlicher Verfassung. Der Betrieb der Kinderklinik am UKS läuft mit hohen Schutzmaßnahmen reibungslos weiter.

Kommentare

Kommentare

Anzeige: