Wiederholte Diebstähle von Grabschmuck auf dem Friedhof in Homburg-Beeden

Wie hiesiger Dienststelle bekannt wurde, kam es in der Vergangenheit auf dem Friedhof in –

Anzeige:

Homburg-Beeden vermehrt zu Diebstählen von Grabutensilien wie Blumen, Grableuchten, Gestecke etc.

Teilweise wurde das Stehlgut auf andere Gräber des gleichen Friedhofes wieder aufgestellt bzw. eingepflanzt.

Zeugen bzw. Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren