AktuellAllgemeinCorona

Regelmäßige Coronatests in Ensdorfer Grundschule gestartet

Werbung:

Schüler:innen, die die Grundschule in Ensdorf besuchen, haben ab sofort die Möglichkeit sich vor Ort testen zu lassen

Wie die Gemeinde Ensdorf mitteilte macht den Abstrich die Ensdorfer Praxis Dr. Andreas Woll. Jeden Dienstag und Donnerstag werden dazu die Abstriche genommen. Das geschieht sogar vort Ort. Leider ist die Zustimmung der Eltern für die Durchführung der Schnelltests laut Gemeinde noch überschaubar.

Werbung:

Der Bürgermeister Jörg Wilhelmy zeigt sich verständnisvoll gegenüber möglichen Bedenken der Eltern, weist aber daraufhin, dass es sich bei den Tests lediglich um einen Rachenabstrich handelt und ein Nasenabstrich nicht gemacht wird.

Tests sind wichtige Hilfe, um Schulen offen zu halten

Die Tests sind eine wichtige Hilfe bei der Öffnung der Schulen und werden auch in Zukunft eien große Rolle spielen, um auch langfristig eine Öffnung der Schulen zu garantieren,

Werbung:

ohne dass diese zur Infektionsquelle werden. Je weniger Schüler:innen getestet werden, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine Infketionskette untebrochen wird. Deswegen appelliert der Bürgermeister an die Eltern der Schüler:innen: „Bitte lassen Sie Ihr/e Kind/er auf Corona testen.“

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren