AktuellAllgemeinPolizei NewsRegionalSaarlouis

Betonmischer kippt um – Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt

::Werbung::

Schwerer Lkw-Unfall am Dienstagvormittag auf der Landstraße 171 zwischen Siersburg und Hemmersdorf! Nachdem ein Betonmischer in Richtung Niedaltdorf fahrend auf den unbefestigten rechten Seitenstreifen geraten war, kam der 40-Tonner ins Schlingern und kippte schließlich auf der linken Straßenseite um.

Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt und in seinem Führerhaus eingeklemmt. In einer schwierigen und zeitaufwändigen Rettungsaktion musste er von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

:Werbung:

Dabei waren die Löschbezirke Siersburg, Rehlingen, Hemmersdorf und Oberesch sowie der Einsatzleitwagen Eimersdorf mit insgesamt rund 35 Kräften im Einsatz.

:Werbung:

Zudem waren mehrere Kommandos der Polizei, der DRK-Rettungsdienst sowie Rettungshubschrauber „Christoph 16“ vor Ort. Für die Bergung des beladenen Betonmischer war ein leistungsstarker Autokran notwendig.

Die Landstraße 171 war infolge des Unfalls sowie der aufwändigen Rettungs- und Bergungsmaßnahmen für Stunden voll gesperrt.

:Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren