AktuellMerzig-WadernPolizei NewsRegional

Verbaler Streit endet mit ausgerissenen Haaren

Werbung:

Am Samstag, gegen 13:40 Uhr, schlugen eine Frau und ein Mann in Wadern gemeinschaftlich auf eine Geschädigte mit den Fäusten auf deren Oberkörper ein, beleidigten sie und rissen ihr ein Büschel Haare aus.

Zuvor kam es in der Abteilung für Babynahrung in Lebensmittelgeschäft „Netto“ zu einem grundlosen verbalen Streit zwischen den Parteien, welcher mit den Worten „Was guckst du so dumm“ begann. Die Geschädigte wurde leicht verletzt. Ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung gegen Unbekannt wurde eingeleitet.

Werbung:

Zeugenhinweise an die PI Nordsaarland unter Tel.: 06871/9001233.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren