5.000 Corona-Demonstranten in Saarbrücken

Auch diesen Sonntag machten sich wieder rund 2.500 Menschen am Nachmittag am Landwehrplatz auf den Weg durch Saarbrücken, vorbei am Staatstheater, Rathaus, über die Wilhelm-Heinrich-Brücke bis zum Congresscentrum Saarbrücken.

Zur Abschlusskundgebung wuchs die Zahl der Gegner von Impfpflicht und Corona-Maßnahmen auf 5.000 Menschen an. Diese stammten laut Polizei aus dem gesamten Spektrum der Gesellschaft, so die Polizei. Es kam zu keinen Vorfällen.

Für die Dauer der Kundgebung sperrte die Autobahnmeisterei auf der A620 die Abfahrt Wilhelm-Heinrich-Brücke. Zeitgleich fand im etwa 250 km entfernen Brüssel eine europäische Großdemonstration mit zehntausenden Teilnehmern statt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren