Verstöße gegen die Corona-Vorschriften in einer Kneipe in der Saarlouiser-Altstadt

In der Samstagnacht konnten Beamt:innen der Polizeiinspektion Saarlouis im Rahmen einer gemeinsamen Kontrolle mit der Ortspolizeibehörde in einer Kneipe in der Altstadt von Saarlouis mehrere Verstöße gegen die Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (VO-CP) feststellen.

Anzeige:

Durch den Betreiber der Kneipe wurden nur in unzureichendem Maß Kontrollen der Impf- und Testzertifikate der Gäste vorgenommen. Einige Testzertifikate stellten sich als ungültig heraus und Formulare zur Kontaktnachverfolgung waren nicht ordnungsgemäß ausgefüllt.

Durch die Ortspolizeibehörde werden nun entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Bei den weiterhin kontrollierten Gaststätten wurden die Vorschriften eingehalten und es gab keine Beanstandungen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren