Ablauf der Beisetzung von Yasmin Maria B. in Homburg

Die Beisetzung der am Montag, 31. Januar 2022, im Dienst getöteten Polizeibeamtin Yasmin B. wird am 16. Februar 2022 in Homburg-Erbach stattfinden.

Anzeige:

Hierzu informieren die Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz und – als örtlich zuständige Behörde – das Landespolizeipräsidium des Saarlandes: Die Trauerfeier findet ab 11 Uhr auf dem Friedhof Homburg-Erbach mit einer polizeilichen Ehrenwache statt.

Die Familienangehörigen werden sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Aussegnungshalle von Yasmin B. verabschieden. Für weitere Trauergäste erfolgt eine Tonübertragung auf den Platz vor der Aussegnungshalle. Im Anschluss erfolgt die Urnenbestattung auf dem Friedhof Homburg-Erbach.

Dem ausdrücklichen Wunsch der Familie folgend bitten die Behörden um pietätvolle Zurückhaltung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren