BMW in Nonnweiler mit gefälschten Kennzeichen unterwegs

Privat unterwegs bemerkte ein Polizeibeamter der PI Nordsaarland am Sonntag, den 13.02.2022, um 16.00 Uhr in Nonnweiler einen roten BMW, an welchem verfälschte Kennzeichen mit WND-Kreiskennzeichen befestigt waren.

Anzeige:

Die Zulassungssiegel auf den Kennzeichen des BMW, E 46 Compact der Bauzeit 2001 bis 2004, waren aus Blech. Vermutlich wurden sie aus anderen Kennzeichen herausgeschnitten und auf die Kennzeichen des BMW geklebt. Der rote BMW stand auf dem Parkplatz oberhalb des Nonnweiler Rathauses, gegenüber der Volksbank. Bevor die von dem Polizeibeamten alarmierten Kollegen an der Abstellörtlichkeit eintrafen, fuhr ein Mann mit dem Fahrzeug davon.

Der BMW konnte später nicht mehr aufgefunden werden. Ermittlungen ergaben, dass der BMW im Bereich Otzenhausen gefahren werden soll. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen Mann im Alter von ca. 40 Jahren, ca. 190 cm groß, kräftige Gestalt. Der Mann hat schütteres kurz geschnittenes Haar und trägt einen leichten Vollbart (ca. eine Woche alt).

Hinweise über den Fahrer, den derzeitigen Standort sowie Fahrbewegungen des BMW werden an die PI Nordsaarland unter der Telefonnummer 06871 90010 erbeten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren