Frau verunglückt auf glatter Straße mit Auto in Fischbach bei Trier

Am 05.02.2022 kam es gegen 08:05 Uhr auf der L160 auf Höhe der Ortslage Fischbach zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die alleinbeteiligte Fahrzeugführerin kam dabei mit ihrem Pkw infolge nicht angepasster Geschwindigkeit für die winterglatten Straßenverhältnisse nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich im dortigen Graben mehrfach und kam letztendlich auf dem Dach zum Liegen.

Anzeige:

Sie konnte den Pkw im Anschluss selbstständig verlassen und wurde zur weiteren Abklärung vorsorglich ins Klinikum Idar-Oberstein verbracht. Nach derzeitigem Stand ist allerdings davon auszugehen, dass die Fahrzeugführerin glücklicherweise lediglich mit leichten Blessuren davon kam.

Die L160 musste im Rahmen der Unfallaufnahme und zwecks Bergung des Fahrzeuges kurzzeitig für den fließenden Verkehr vollgesperrt werden. Im Einsatz befanden sich neben zwei Streifen der Polizeiinspektion Idar-Oberstein ein Rettungswagen (ASB), ein Notarzt, sowie die freiwillige Feuerwehr Herrstein mit ca. 30 Kräften.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren