JVA Saarbrücken wird zum Corona- Hotspot!

Einen größeren Coronaausbruch gibt es zur Zeit in der JVA Lerchesflur. Wie das Justizministerium bestätigte gibt es 37 positive Fälle, bei den rund 600 Gefangenen.

Anzeige:

Die infinzierten Insassen sind auf einer gesonderten Isolierstation untergebracht wurden. Aber nicht nur bei den Häftlingen geht das Virus um, auch bei den JVA-Mitarbeitern macht Corona die Runde. Von 350 Mitarbeitern sind demnach 20 positiv getestet worden.

Personalengpässe soll es nicht geben. Einige Bereiche sind geschlossen worden. Besuche sind jedoch weiterhin möglich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren