Tote Schafe im Wald abgelegt!

In einem Waldstück bei Spesbach wurden am Dienstagmittag zwei tote Kamerunschafe aufgefunden. Dabei handelte es sich um ein Lamm und ein erwachsenes Tier. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden die Tiere vor ihrem Tod vermutlich stark unterversorgt, da diese deutlich abgemagert waren. Bislang ist weder die Herkunft noch die Ursache für den Tod der Tiere bekannt.

Anzeige:

Aufgrund des Verdachts eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei Landstuhl bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Wo im Landkreis Kaiserslautern werden die eher seltenen Kamerunschafe gehalten und ist Jemandem das Fehlen eines erwachsenen Tiers und des Lamms aufgefallen? Konnte das Ablegen der toten Tiere im Wald bei Spesbach eventuell beobachtet werden?

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren