Im St. Wendeler ‚Flash‘ gings am Wochenende rund

In dem Zeitraum von Samstag 19.3.22 23:30 Uhr bis Sonntag 20.3.22 04:00 Uhr kam es zu fünf polizeilich relevanten Einsätzen im Umfeld der St. Wendeler Diskothek Flash.

Anzeige:

Es wurden drei Strafverfahren wegen Körperverletzung, ein Verfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, zwei Verfahren wegen Beleidigung von Polizeibeamten, sowie ein Strafverfahren wegen Zechbetruges eingeleitet.

Ein 22-jähriger wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in das Polizeigewahrsam eingeliefert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren