Trunkenheitsfahrt mit Festnahme

Ein in Frankreich lebender armenischer Staatsbürger im Alter von 28 Jahren wurde von einer Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Nordsaarland am 07.08.2022 um 23.00 Uhr als Fahrer eines in Frankreich zugelassenen Pkw auf der B 268 zwischen Niederlosheim und Losheim am See angehalten.

Anzeige:

Zuvor bemerkten die kontrollierenden Beamten eine unsichere Fahrweise des Mannes. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann Alkohol konsumiert hatte. Zudem bestand gegen den Mann ein Haftbefehl wegen Diebstahls.

Dem zunächst widerstandslos festgenommenen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Eine Freundin des Festgenommenen bezahlte die zur Abwendung der Haft im Haftbefehl geforderte Summe, so dass dem Mann eine Haft von 42 Tagen erspart blieb. Dieser Freundin wurde der Festgenommene auf der Polizeiinspektion Nordsaarland auch übergeben, die für seine Weiterreise sorgte. Der armenische Führerschein wurde sichergestellt, die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr ein.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren