Kind am Losheimer Stausee vermisst – Rettungseinsatz angelaufen

Werbung

(Zu diesem Artikel liegt eine Update von 16:15 vor, welches hier zu finden ist) Losheim am See: Dramatische und vor allem bange Momente am Losheimer Stausee im Landkreis Merzig-Wadern: Ein 7-jähriges Kind wird seit heute mittag vermisst. Dies bestätigte die Polizei gegenüber dem Blaulichtreport Saarland. Teams des DLRG sind mit Booten auf dem Wasser, um nach dem Kind zu suchen. Auch die Feuerwehr und die Polizei sind vor Ort, um die Wasserretter an Land und zu Wasser zu unterstützen.

Originalaufnahme

Zurzeit ist unklar, ob das Kind im Wasser oder an Land in der Nähe des Sees verschwunden ist. Lautsprecherdurchsagen fordern die Badegäste auf, bei der Suche zu helfen und aufmerksam zu bleiben.

Die Suche wird durch den großen Andrang am Losheimer Stausee erschwert. Bei Temperaturen von über 30 Grad nutzen viele Familien, Sonnenanbeter, Schwimmer und Wassersportler diesen Sonntag, um einen Ausflug zum beliebten Erholungsgebiet zu machen.

Originalaufnahme

Die Suche nach dem vermissten Kind dauert noch an. Weitere Informationen sind derzeit nicht verfügbar. Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald wir mehr Informationen haben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren